Whitepaper

spendit-download-kombinationsmöglichkeiten-startup-11
Whitepaper
Welche steuerfreien und
-begünstigten Sachbezüge sich für Startups besonders eignen

Whitepaper

spendit-download-kombinationsmöglichkeiten-startup-11
Whitepaper
Welche steuerfreien und
-begünstigten Sachbezüge sich für Startups besonders eignen

Home > Arbeitswelt im Wandel > Benefits im Scale-up – so fördern und binden Sie Mitarbeitende

Benefits im Scale-up – so fördern und binden Sie Mitarbeitende

von | Jun 25, 2024 | Arbeitswelt im Wandel

Sie haben vielleicht schon von Scale-ups gehört, aber was genau verbirgt sich hinter einem Scale-up-Unternehmen? Erfahren Sie hier, was Scale-ups sind und welche Vorteile sie für Angestellte im Vergleich zu etablierten Mitbewerbern bieten. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Mitarbeiter-Benefits in Scale-up-Unternehmen.

Scale-up-Unternehmen Definition: Was ist ein Scale-up?

Ein Scale-up (auch ScaleUp bzw. Scale Up) ist ein Unternehmen, das sich in einer Phase auf rasantem Wachstumskurs befindet – mit einer jährlichen Steigerung von mindestens 20 Prozent.  

 

Es hat bereits eine erfolgreiche Geschäftsidee etabliert und expandiert nun schnell, um seinen Marktanteil zu vergrößern. Im Unterschied zu Start-ups haben Scale-ups bereits eine gewisse Reife erreicht und sind auf dem besten Weg, Erfolgsgeschichten zu schreiben und zu großen Playern in ihrer Branche zu werden.

Welche Vorteile bietet ein Scale-up-Unternehmen im Vergleich zu etablierten Unternehmen?

Einige Vorteile und Benefits im Scale-up-Unternehmen liegen auf der Hand: Diese aufstrebenden Firmen sind meist flexibler und agiler am Markt als etablierte Mitbewerber. Sie können sich schnell an Veränderungen in der Marktlandschaft anpassen und innovative Ansätze umsetzen. Dies ermöglicht es ihnen, frühzeitig auf Trends zu reagieren. In Scale-ups gibt es kaum bremsende Bürokratie – gute Ideen können daher zeitnah umgesetzt werden.  

 

Mitarbeitende von Scale-up-Unternehmen profitieren davon, in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten, in dem ihre Ideen und Beiträge direkt zum Erfolg der Firma beitragen. Zu sehen, welche konkreten Ergebnisse die eigene Arbeit liefert, macht stolz und motiviert.  

 

Ein weiterer Vorteil von Scale-ups liegt für Mitarbeitende in der schnellen Karriereentwicklung. Da diese Unternehmen stetig wachsen, entstehen regelmäßig neue Positionen und Verantwortlichkeiten. Angestellte haben so die Chance, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und ihre Karriere rasch voranzutreiben. 

 

Wer an vielen verschiedenen Projekten mitarbeitet, lernt natürlich auch viel. Daher sind Scale-ups ideal geeignet, um sich Wissen anzueignen und im Anschluss eigene Projekte zu verfolgen oder sogar ein eigenes Unternehmen zu gründen. Die Kontakte, die Mitarbeitende in wachstumsstarken Unternehmen aufbauen können, sind oft die Grundlage für ein fundiertes berufliches Netzwerk 

 

Und nicht zuletzt bietet ein Scale-up nach der risikoreichen Start-up-Phase eine gewisse Stabilität: Strukturen haben sich hier bereits etabliert, Kunden sind zu Stammkunden geworden. Auch der eigene Arbeitsplatz ist relativ sicher und es steht Geld für Benefits im Scale-up bzw. Scale-up Mitarbeiterangebote zur Verfügung.

Mitarbeiterangebote: Benefits in Scale-up-Unternehmen

Scale-ups sind sich bewusst, dass motivierte und zufriedene Arbeitnehmende entscheidend für ihren Erfolg sind. Daher bieten sie oft eine Vielzahl von Gehaltsextras und Zusatzleistungen an, um ihre Teams zu motivieren, zu unterstützen und langfristig zu binden.

Inspirierende Ausstattung

Scale-ups können auf innovative Tools und zeitgemäße Arbeitsumgebungen setzen. Eine kreative Atmosphäre in einer attraktiven Bürolandschaft ermöglicht es Angestellten, mit Spaß zu arbeiten und Räume für Begegnung, Entspannung und Ruhe zu nutzen. Wer im Homeoffice arbeitet, profitiert ebenfalls: Dafür können Scale-ups ihren Angestellten die Kosten fürs Internet erstatten – mit pauschal versteuerten Zuschüssen zur Internetnutzung von jährlich bis zu 600 Euro. Spendit bietet dazu mit der SpenditCard ein praktisches Modul zur steuerkonformen Abrechnung.

Flexible Arbeitszeiten

In einem Scale-up-Unternehmen wird oft projektbasiert gearbeitet. Das macht es möglich, flexible Arbeitszeiten anzubieten, ob remote, im Homeoffice oder vor Ort. Arbeitnehmende können sich ihre Arbeit so organisieren, wie es zu ihrem Leben und ihrem persönlichen Rhythmus passt, z. B. Remote arbeiten im Ausland.

Gesundheitsangebote

Viele Scale-up-Unternehmen unterstützen ihre Mitarbeitenden darin, gesund zu bleiben und das eigene Wohlbefinden zu steigern. Dazu gehören Yogakurse, Fitnessprogramme oder auch ein Zuschuss zum Fitnessstudio. Mit bis zu 50 Euro monatlich steuerbefreit können Arbeitgeber den Beitrag zum Fitnessstudio bezuschussen, z. B. mit der SpenditCard.

Eine weitere Option ist ein arbeitgeberfinanziertes Mittagessen. Bis zu 7,23 Euro pro Tag stehen Unternehmen dazu als steuerfreier Gehaltsbonus zur Verfügung. Umsetzen lässt sich das mit Lunchit, der digitalen Essensmarke. Sie funktioniert bei Mahlzeiten im Restaurant, Supermarkt, in der Kantine, beim Lieferservice und auch Homeoffice.

Mobilität

Vielen jungen Unternehmen ist nachhaltiges, ressourcenschonendes und klimafreundliches Wirtschaften ein echtes Anliegen. Warum dann nicht in nachhaltige Mobilität investieren? Spendit bietet mit Mobility einen flexiblen Benefit, mit dem Mitarbeitende ihren Mobilitätsmix frei gestalten können. Vom ÖPNV- oder Deutschlandticket bis zum Leasen von Rädern oder Rollern inkl. Hotels, Abos und Werkstätten ist vieles möglich. Das Angebot bietet eine zertifizierte CO2-Kompensierung des Budgets durch die Initiativen von Project Climate.

Mitarbeitergeschenke

Geschenkgutscheine stärken nicht nur im Scale-up die Mitarbeiterbindung und fördern das Engagement der Angestellten. Spendit bietet mit der SpenditCard und dem Modul Celebrate steuerfreie Mitarbeitergeschenke von bis zu 60 Euro pro Anlass, ob zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zur Geburt eines Kindes. Wir beraten Sie gerne, wie Sie den steuerfreien Sachbezug maßgeschneidert einsetzen.

Darum lohnt sich der Sachbezug für Scale-up-Unternehmen

Wegen Steuern und Sozialabgaben bleibt bei einer regulären Gehaltserhöhung meist wenig Netto vom Brutto. Die Lösung: der steuerfreie Sachbezug. Damit können Unternehmen ihren Mitarbeitenden jährlich bis zu 780 Euro steuerfrei zukommen lassen. Wir beraten Sie gerne, welche Optionen es gibt.

spendit-infographic-sachbezug50-11

Einige Unternehmen leisten sich eine:n Compensation Manager:in, die bzw. der Benefits, Zusatzleistungen und Angebote für Mitarbeitende budgetgebunden plant und umsetzt. Er kann auch Befragungen zur Mitarbeiterzufriedenheit oder zu Wünschen der Belegschaft durchführen und eine Skalierung der Angebote vornehmen bzw. einen Ausbau der Zusatzleistungen vornehmen. Wie das konkret aussieht, erfahren Sie in unserem Beitrag „So setzen Sie Benefit Management zum Vorteil Ihres Unternehmens ein“.

Fazit zu Benefits im Scale-up

Scale-up-Unternehmen bieten nicht nur spannende berufliche Perspektiven, sondern häufig auch eine breite Palette von Benefits, die die Lebensqualität ihrer Mitarbeitenden verbessern. Angestellte können so direkt vom Wachstum des Unternehmens profitieren.  

 

Ob flexible Arbeitszeiten, Sportangebote oder Geburtstagsgeschenke – all diese Vorteile tragen dazu bei, dass Scale-ups nicht nur erfolgreiche Geschäftsmodelle sind, sondern auch eine attraktive Arbeitswelt, um persönlich wie beruflich zu wachsen.

Ruth Wiebusch

Ruth Wiebusch

Freiberufliche Texterin

Ruth erstellt seit fünf Jahren Blogbeiträge für das Spendit Magazin. Sie ist Expertin auf den Gebieten Mitarbeitermotivation, steuerfreie Sachbezüge und New Work. Neben Inhalten für Online-Magazine kreiert sie PR-Texte, Marketingmaterialien und Content für Webseiten. Ihre Softskills: viel Erfahrung, Empathie, Neugier und Lust auf Abwechslung. 

Bitte beachten Sie, dass wir keine Steuer- oder Rechtsberatung erbringen dürfen und mit dieser Information keine Steuer- oder Rechtsberatung erbracht wird. Es handelt sich lediglich um allgemeine Informationen zu den von uns angebotenen Produkten, die auf den jeweiligen Sachverhalt Ihres Unternehmens im Einzelfall anzupassen und aus steuer- und rechtlicher Sicht zu würdigen sind. Bitte holen Sie eine auf Ihre Umstände zugeschnittene Beratung Ihres Steuer- bzw. Rechtsberaters ein, bevor Sie Entscheidungen, über die sich in Zusammenhang mit unseren Produkten ergebenden Themen, treffen. Es kann keine Haftung übernommen werden.

Über 7.000 zufriedene Firmenkunden nutzen unsere smarten Mitarbeiter-Benefits 

Avira-logo-stage-new
Lufthansa-logo-stage-new-alternative
Redhat-logo-stage-new
Fidor-Bank-logo-stage-new
DRK-logo-alternativ
Signavio-logo-stage-new
Candis-logo-stage-new
sem-boutique-logo-stage-new
Sskmuenchen-logo-partner-stage-new
BASF-logo-stage-new
Nestle-logo-stage-new
pro7s1-logo-stage-new
Rewe-digital-logo-stage-new
unu-logo-stage-new
Bitpanda-logo-stage-new
fressnapf-logo-stage-new
Einhorn-logo-stage-new
KTM-logo-stage-new

Ausgezeichnete Mitarbeiter-Benefits für Ihre Mitarbeitenden und Sie

spendit-awards-kununu-2023
deutscher-b2b-award-kundenzufriedenheit
spendit-awards-b2b-2023
deutscher-b2b-award-kundenservice
spendit-awards-b2b-2023
deutscher-b2b-award-preis-leistung
Unsere Kooperationspartner
spendit-logo-visa
Deutsche_Bank-Logo
barmer-logo_Barmer-logo
WoltersKluwer-logo

Alle Bankdienstleistungen werden von der Solaris angeboten.