Partner werden

SPENDIT PARTNER WERDEN

Mit unserem erfolgreichen Partnerprogramm bieten Sie Ihren Kunden ein umfangreiches Portfolio unserer führenden, digitalen Lösungen

 

IT’S ALL ABOUT COLLABORATION!

Unser SPENDIT Partnerporgramm eröffnet Ihnen neue Geschäftsfelder wie Employer-Branding, Mitarbeiterbindung und -Benefits. Es richtet sich an unterschiedliche Unternehmen und Branchen. Hier finden Sie mögliche Arten der Zusammenarbeit.

Lunchit

Lunchit ist eine App, die das Konzept der altbekannten Papier-Essensmarke digitalisiert und vereinfacht.

Lunchit Screens bunt

SpenditCard

Mit der SpenditCard, einer Visa Prepaid Card, gewähren Arbeitgeber ihren Mitarbeitern steuerfrei bzw. steueroptimiert Sachbezüge digital und flexibel.

Lunchit Screens bunt

Vorteile einer Partnerschaft

  • Kostenlos: Eine Partnerschaft mit der SPENDIT AG ist für Sie gratis
  • Partner News: Monatlich erhalten Sie exklusiv die SPENDIT Partner-News mit aktuellen Informationen, die Sie zum Vertrieb unserer Produkte benötigen
  • Marketingmaterialien: Um unsere Produkte über Ihre Kanäle zu positionieren, statten wir Sie mit individuellem Marketingmaterial aus
  • Partnerportal: Hier finden Sie alle vertriebsrelevanten Unterlagen
  • Landingpages: Digitale Leadregistrierung über Ihre personalisierte Seite zur Aufnahme in Ihre Kommunikation
  • Cross-Selling: Differenzieren Sie sich vom Wettbewerb durch eine erweiterte Produktpalette, die Ihren Kunden Zusatzleistungen in Form von innovativen, digitalen Mitarbeiter-Benefits bietet
  • Imagegewinn: Positionieren Sie sich als kompetenter Ansprechpartner durch führende SPENDIT Produkte
  • Eigener Ansprechpartner: Wir stellen Ihnen einen Experten für den indirekten Vertrieb zur Verfügung

 

Partner Meeting

Partnerprogramm

Akzeptanzpartner

Bei unseren Akzeptanzpartnern können SpenditCard Nutzer ihr Guthaben einsetzen. Besonders beliebt sind Produkte und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs, sowie deutschlandweite Händlerketten.

Ihre Vorteile:

  • Profitieren Sie von über 150.000 Arbeitnehmern, die die SpenditCard nutzen
  • Stärken Sie Ihre Bekanntheit und steigern Sie ihren Umsatz
  • Kein neues Zahlungssystem erforderlich

Weitere Informationen zu Akzeptanzpartnern bei SPENDIT

 

„Wir freuen uns sehr als Akzeptanzpartner der SpenditCard unseren gemeinsamen Kunden nachhaltigen, gesunden Genuss in unseren Filialen vor Ort und im Lieferservice bieten zu können.“

David Baumgartner, Gründer & CEO, Dean & David

Steuerberater

Steuerberater zeigen Ihren Mandanten Möglichkeiten der Entgeltoptimierung auf.

Ihre Vorteile:

  • Helfen Sie Ihren Mandanten, von steuerfreien/steuerbegünstigten Sachbezügen zu profitieren
  • Digitale Verwaltung der Produkte in einer einzigen Plattform – mit extra Zugang für Steuerberater
  • Werden Sie zur digitalen Vorreiterkanzlei und sichern Sie Ihren Mandanten Sonderkonditionen auf SPENDIT Produkte

Wir nehmen unsere Mandantinnen und Mandanten mit in die papierlose Zukunft. Als digitalisiertes Unternehmen senken Arbeitgeber den bürokratischen Aufwand, heben die Motivation der Mitarbeitenden und nutzen selbstverständlich steuerliche Vorteile

SKG Steuerberatung

Vertriebspartner

Vertriebspartner werten mit SPENDIT Lösungen ihr Portfolio für Unternehmenskunden auf.

Ihre Vorteile:

  • Heben Sie sich von Wettbewerbern ab
  • Nutzen unsere Produkte als einzigartigen Türöffner bei Unternehmen
  • Bieten Sie Ihren Kunden umfangreiche Lösungen

Kooperationspartner

Kooperationspartner informieren ihre B2B-Mitglieder oder Kunden unter anderem zu Mitarbeiter-Benefits.

Ihre Vorteile:

  • Versorgen Sie Ihre Mitglieder mit Informationen zu Mitarbeiter-Benefits
  • Erweitern Sie Ihre Angebotspalette mit unseren smarten Lösungen
  • Seien Sie durch moderne Services ein Vorreiter in Ihrer Branche

Wir sind nicht nur Bank, sondern Partner für unsere Kunden. Deshalb ist es unser Anspruch, Ihnen mit innovativen Services zur Verfügung zu stehen, die über unsere Bankdienstleistungen hinaus gehen. 

Deutsche Bank

Jetzt SPENDIT PARTNER WERDEN

Sie möchten Teil unseres Netzwerkes werden und zusammen mit uns die Welt der Mitarbeiter-Benefits revolutionieren oder mehr Informationen zum Programm erhalten? Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus.

Fragen zur Akzeptanzpartnerschaft:

Warum wird ein Akzeptanzsvertrag benötigt?

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat im April 2021 mit einem Schreiben klargestellt, wie der steuerfreie Sachbezug ab 01.01.2022 definiert wird.

„Gutscheine oder Geldkarten, unabhängig von einer Betragsangabe, die berechtigen, ausschließlich Waren oder Dienstleistungen aufgrund von Akzeptanzverträgen zwischen Aussteller/Emittent und Akzeptanzstellen bei einem begrenzten Kreis von Akzeptanzstellen im Inland zu beziehen“ (BMF, 2021)

 

  • Die SpenditCard kann ab 2022 nur noch bei Händlern eingesetzt werden, die einen Akzeptanzvertrag mit unserem Bankpartner Solarisbank AG schließen (einer Bafin-regulierten Bank mit Vollbank-Lizenz)
  • SpenditCard Akzeptanzstellen steigern ihren SpenditCard-Umsatz, andere Händler verlieren ihn hingegen

Was benötigt ein Händler, um Akzeptanzstelle zu werden?

Sie als Händler müssen Visa als Zahlungsmittel akzeptieren. Weitere technische Voraussetzungen gibt es nicht. Desweiteren muss ein Akzeptanzvertrag zwischen Ihnen und der Solarisbank AG geschlossen werden.

Welche Vorteile hat es eine SpenditCard Akzeptanzstelle zu werden?

Mehr Kunden & Mehr Umsatz
Wir rechnen für 2022 mit über 50 Mio.€ Aufladevolumen auf unsere SpenditCards. In der Vergangenheit haben unsere Nutzer 25% des Zahlungsvolumens bei Discountern und Supermärkten ausgegeben. Wir erwarten in 2022 eine weiter steigende Quote.

Einfach & Transparent
Der Akzeptanzvertrag ist lediglich eine rechtlich notwendige Formalität und verursacht dem Akzeptanzpartner über den Vertragsschluss hinaus keinen Aufwand, insbesondere keine technische Integration o.ä.

Steigender Markt
Die Verbreitung der SpenditCard – und der Markt für Mitarbeiter-Benefit-Produkte im Allgemeinen unterliegen einem starken Wachstum. Erst sechs Millionen der insgesamt 45 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland kommen aktuell in den Genuss von steuerfreien Sachbezügen.

Welche Schritte müssen durchgeführt werden?

  1. Onboarding

Das Onboarding muss durch den gesetzlichen Vertreter des Händlerunternehmens durchgeführt werden.
Sie erhalten von der SPENDIT AG einen Onboarding Link. Im Rahmen des Onboardings (BKYC-Prozess) werden Daten zum Unternehmen, den gesetzlichen Vertretern und den wirtschaftlich Berechtigten abgefragt. Im Rahmen des Onboardings bestätigen Sie auch den Akzeptanzvertrag.

  1. Identifizieren durch IDnow

Damit die Bank ihre geldwäscherechtlichen Sorgfaltspflichten erfüllen kann, ist es notwendig, einen oder mehrere gesetzliche Vertreter zu erfassen und zu identifizieren. Deshalb bitten wir Sie, die Identifizierung anhand eines gültigen Ausweisdokuments online per Videochat über IDnow durchzuführen.

 

  1. Akzeptanzstellen Details

Sie übermitteln uns die vollständige Adresse aller Ihrer Akzeptanzstellen inkl. Merchant ID.

 

Was passiert nach erfolgreichem Abschluss des Vertrages?

Nach Abschluss des Vertrages werden Sie nach Prüfung technisch als SpenditCard Akzeptanzstelle in der MySpenditCard App und im SPENDIT Arbeitgeberportal hinterlegt.

Über 5.500 zufriedene Firmenkunden nutzen  die Mitarbeiter-Benefits der SPENDIT AG

avira-kunde-spendit-logo
basf-kunde-spendit-logo
pro7s1-logo-kunde-lunchit
basf-kunde-spendit-logo
basf-kunde-spendit-logo
basf-kunde-spendit-logo
fidor-Bank-logo
BASF-logo
DRK_Logo
unu-logo
signavio-logo
fressnapf-logo
Candis-logo
KTM-logo
sem-boutique-logo
Bitpanda-logo
signavio-logo
einhorn-logo

Unsere Kooperationspartner

Solarisbank_logo
WoltersKluwer-logo