Als Arbeitgeber können Sie Ihren Mitarbeitern die Kosten für die Internetnutzung mit jährlich bis zu 600 € erstatten.

Hierzu zählen sowohl die laufenden Kosten (z.B. Grundgebühr, Flatrate etc.) als auch einmalige Kosten für die Einrichtung des Internetzugangs.

Notwendig ist lediglich, dass Ihrem Mitarbeiter der entsprechende Aufwand für die Internetnutzung tatsächlich entsteht.

Die Voraussetzungen

  • - Der Arbeitnehmer muss einmalig Kosten bestätigen
  • - Keine Unterscheidung zwischen beruflicher und privater Nutzung
  • - Arbeitgeber zahlt lediglich 25% Pauschalsteuer auf Netto-Betrag
Modul Online
Zuschuss zur Internetnutzung
20 Jahresgebühr
  • Voraussetzung: Grundgebühr von 10€ für die Karte je Mitarbeiter
  • 600€ p.a. / 50€ mtl. auf der SpenditCard in Ihrem Design
  • inkl. Vertragsentwurf der Zusatzvereinbarung für Ihre Mitarbeiter
  • Einfache Einrichtung
  • Kein Mehraufwand
Jetzt anfragen